Vortrag zum Thema:

„saures Milieu“  

Wie kann ich meinen Körper richtig entsäuern und entgiften und finde meinen Weg in die Entspannung?


Ein saures Milieu bietet Bakterien, Viren, Pilzen, Parasiten und auch Tumoren einen Nährboden und es folgen Schmerzen und Entzündungen. Es kommt zum Auftreten unterschiedlicher Krankheitsbilder. 

Wenn die Zellen stark übersäuert sind, ist der Zellstoffwechsel gestört und die Zellen können keine Mineralien mehr aufnehmen oder Schlacken, Gifte oder eingelagerte Schwermetalle abgeben. Diese intrazelluläre Übersäuerung kann allein über die Ernährung oder über die Einnahme von Basentabletten nicht mehr ausgeglichen werden.

In meinem Vortrag erläutere ich, wie es zur intrazellulären Übersäuerung kommt und wie Zellen mittels Basenkonzentrat wieder in ihre Reaktionsfähigkeit gelangen können. Sie haben die Möglichkeit zu testen, wo sich im Körper Übersäuerungsherde gebildet haben.

Im zweiten Teil darf sich jeder auf Entspannung und Wohlfühlen freuen.

Wenn Sie dieser Vortrag oder einer meiner weiteren Vortragsangebote interessiert, freue ich mich Sie hoffentlich bald wieder persönlich begrüßen zu können. 

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona und die damit verbundenen Regeln/Einschränkungen) sind derzeit keine Vorträge in Planung.  

Zukünftige Aktionen und Vorträge gebe ich über meine Homepage und auf meiner Facebook-Seite bekannt.

Weitere Vorträge hier